Unser Vermittlungsablauf

 

Wenn Sie sich für einen unserer Hunde interessieren, bitten wir Sie herzlich um Kontaktaufnahme per Telefon oder E-Mail. Unsere Daten finden Sie unter Kontakt.

 

Alle von uns vermittelten Hunde werden mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr vermittelt. Die Schutzgebühr für erwachsene kastrierte Hunde beträgt 400 Euro, für Welpen und Junghunde unkastriert beträgt diese 380 Euro. In der Schutzgebühr sind bereits alle anfallenden Kosten wie Impfung, Ausstellung eines EU – Heimtierausweis, Test für Mittelmeerkrankheiten so wie der Transport. Die Hälfte des Betrages ist bei Reservierung auf unser Konto zu überweisen. Der Restbetrag wird 1 Woche vor Ausreise des Hundes fällig. 

Vor einer Vermittlung werden wir Ihnen alle uns bekannten Informationen über den von Ihnen ausgewählten Hund zukommen lassen. Im Gegenzug bitten wir Sie darum, uns offen und ehrlich Ihre tatsächliche Lebenssituation per

Selbstauskunftsbogen 

 schildern. Unsere höchste Priorität liegt darin, dem Vierbeiner einen Platz für sein Leben zu geben, in dem sowohl der Mensch, als auch der Hund glücklich sind. Nur durch Ihre ausführliche und ehrliche Schilderung haben wir die Möglichkeit herauszufinden, ob der ausgewählte Hund zu Ihnen bzw. Ihren Lebensumständen passt. Bitte füllen Sie daher den Vorkontrollbogen möglichst lückenlos aus. Gerne können Sie uns mit Ihrer Rückantwort auch noch weitere Informationen zukommen lassen. Bei einem Welpen könnte dies beispielsweise sein, wie der „Neuzuwachs“ während Ihrer Abwesenheit betreut wird.

 

Wir wünschen uns für unsere Schützlinge „Lebensplätze“ - wir möchten den Hunden weitere Verluste und Lebensumstellungen ersparen, nicht zuletzt deshalb, weil einige von ihnen bereits mehrmals ihr Heim verloren haben. Als Hundeliebhaber werden Sie deshalb sicherlich Verständnis für unsere, teilweise akribischen, Fragen in Bezug auf die neue Heimat und Umgebung haben. Vor einer Vermittlung findet grundsätzlich auch immer eine Vorkontrolle bei den Interessenten statt, sowie auch eine Nachkontrolle.

 

Bitte scheuen Sie nicht, uns auch nach der „Adoption“ Ihres neuen Freundes bei eventuellen Problemen zu kontaktieren. Wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Wir wünschen uns, dass nach einer erfolgreichen Vermittlung alle betroffenen Zwei- und Vierbeiner glücklich und zufrieden zusammen leben!

 

Wenn Sie sich vorstellen können, einem unserer Hunde ein Zuhause für immer anzubieten, kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.


 

Team SaVeKi-for-dogs

Sandra, Vera, Kirstin

© 2020 by Saveki for dogs, Gangelt

created with Wix.com

e-mail: saveki-for-dogs@gmx.de

  • Facebook Social Icon
  • YouTube